Christoph Hauke erhält Excellence Award bei Speaker Slam Weltrekord

Beim 1. Internationalen Speaker Slam, der am letzten Wochenende im Düsseldorfer Nikko Hotel stattfand, zeigten 68 Teilnehmer aus 18 Nationen ihr besonderes Können – ein neuer Weltrekord. Ich war dabei und erhielt für meinen Vortrag zum Thema „Vertrauen“ den Excellence Award.

Speaker – was? Der Speaker Slam ist ein Rednerwettstreit. Die Herausforderung bestand darin, die über 200 Zuhörer und eine hochkarätige Jury aus Unternehmern, Fernsehen, Radio und Redneragenturen zu überzeugen und für das Thema zu begeistern. Das Besondere: Der Sprecher hat nur fünf Minuten Zeit. Einen Vortrag auf diese Zeit zu verkürzen und trotzdem alles zu sagen, was wichtig ist, und sich dann noch mit seinem Publikum zu verbinden, ist wohl die Königsklasse im professionellen Speaking. Nerven wie Drahtseile braucht man sowieso.

Im Vortrag zu meinem Herzensthema „Mehr Erfolg durch mehr Vertrauen“ berichtete ich über meine Erfahrungen als Geschäftsführer beim erfolgreichen Aufbau einer Vertrauenskultur und zeigte die positiven Auswirkungen von mehr Vertrauensvorschuss auf, die jeder Mensch in seinem Alltag erleben kann.

Das von Top-Speaker Hermann Scherer ins Leben gerufene Event begeisterte mit vielfältigen Themen, die so bunt und abwechslungsreich wie das Leben selbst sind. Die Themenwahl oblag den Slammern selbst. Nach New York, Wien, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart fand der internationale Speaker Slam nun in Düsseldorf statt. Die Stimmung war hervorragend und jeder Vortrag wurde mit stürmischem Applaus aufgenommen.

Es war eine besondere Ehre und Freude, mit so vielen hervorragenden Speaker-Kolleginnen und -Kollegen einen unvergesslichen Speaker Slam erlebt zu haben. Vielen lieben Dank euch allen! Und ein ganz herzliches Dankschön an Hermann Scherer und sein wunderbares Team!