Schlagwort-Archive: Recruiting

Azubi-Recruiting: Eltern und Lehrer – die unterschätzten Multiplikatoren

Jugendliche vertrauen bei der Berufsorientierung und Stellenauswahl den Ratschlägen ihrer Eltern und Lehrer. Diese wissen allerdings nicht so richtig, wozu sie raten sollen. Ein Dilemma, dass Unternehmen mit einem besseren Employer Branding auflösen können – zum eigenen Vorteil.

Azubi-Recruiting: Eltern und Lehrer – die unterschätzten Multiplikatoren weiterlesen

Potenzial-Verschwendung – Having the right people in the right jobs

Foto

Wie oft hören wir Personalmanager von Führungskräften: „Hmm… ja, Herr XY ist wirklich ein zuverlässiger, loyaler Mitarbeiter. Jedoch macht er seinen Job insgesamt nicht zur vollsten Zufriedenheit – vielleicht reichen seine Fähigkeiten nicht aus, um seine Rolle hundertprozentig zu erfüllen. Aber er ist hervorragend im Umgang mit Kunden und es macht ihm richtig Freude.“ Bedeutet das, dass der Mitarbeiter Stärken hat, die wir anders nutzen und fördern können, indem wir ihn in einen passenderen Job versetzen?

Potenzial-Verschwendung – Having the right people in the right jobs weiterlesen

Bewerber-Markt erfordert schnelles Umdenken

Christoph Hauke: Kontraste - Vom Arbeitgeber zum Bewerber-Markt -page-001

Viele Unternehmen möchten vakante Stellen mit qualifizierten Kandidaten besetzen – möglichst schnell und zu möglichst geringen Kosten. Gleichzeitig sollen leistungsstarke Mitarbeiter an das Unternehmen gebunden werden, um weiterhin ein erfolgreiches Business sicherzustellen. Doch wie sollen diese Ziele in einem Arbeitsmarkt erreicht werden, der sich gerade kräftig vom Arbeitgeber-Markt zum Bewerber-Markt dreht?

Bewerber-Markt erfordert schnelles Umdenken weiterlesen

Recruiting: Diffizile Auswahlentscheidungen bei Fachkräftemangel

Soll man in bewerberschwachen Berufen auch Kandidaten einstellen, die die definierten  Anforderungen nicht voll erfüllen? Vor diesem Entscheidungsdilemma stehen immer mehr Führungskräfte und Personalmanager. Interessante Erkenntnisse ergaben sich aus Diskussionen in Veranstaltungen der Sozialwirtschaft und in Recruiting-Workshops.

Recruiting: Diffizile Auswahlentscheidungen bei Fachkräftemangel weiterlesen

Generation Y: Worauf es Auszubildenden wirklich ankommt?

Aus den Ergebnissen mehrerer Workshops mit Auszubildenden ergeben sich wichtige Argumente und Hinweise für Employer Branding, Personalmarketing, Recruiting und für die Arbeit von Ausbildern. Hier eine kurze Zusammenfassung von Gruppenarbeiten mit mehr als 200 Auszubildenden technischer und kaufmännischer Berufe in unterschiedlichen Branchen innerhalb der ersten sechs Monate des 1. Ausbildungsjahres.

Generation Y: Worauf es Auszubildenden wirklich ankommt? weiterlesen

Die Loyalität der Generation Y verdienen

Eine mangelnde Loyalität der Generation Y beklagen viele HR-Manager und Führungskräfte. Sie meinen damit oftmals die geringe Neigung zur bedingungslosen Bindung an ein Unternehmen. Das sehen die Digital Natives anders. Die Loyalität muss „verdient“ werden, sagen sie. Doch wie soll das gehen?

Die Loyalität der Generation Y verdienen weiterlesen

Employer Branding: Wofür steht unser Unternehmen?

Auf Karriere-Webseiten und Stellenanzeigen erläutern viele Unternehmen zunächst wer oder was sie sind. Marktführer, international tätig, wachstumsorientiert – wir kennen das reichlich. Doch fast kein Unternehmen sagt, wofür es steht! Was ist der höhere Sinn des Unternehmens? Was macht die Arbeit in diesem Unternehmen zu etwas Besonderem? Was wird die Wirkung meiner Arbeit sein? Die Antworten sind entscheidend, denn sie führen dazu, die richtigen Mitarbeiter zu gewinnen und zu binden. Employer Branding: Wofür steht unser Unternehmen? weiterlesen